Navigation überspringen

Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht

Gelbe Ampel – Gas geben oder bremsen?

Die Situation kennt jeder Autofahrer. Man fährt auf eine Ampel zu und die springt von Grün auf Gelb. Was tun? Das entscheidet man dann meist spontan aus dem Bauch heraus. […]

weiterlesen

Nötigung? – Aber ich hatte es doch nur eilig!

War vor Ihnen auch ein chronischer Linksfahrer auf der Autobahn unterwegs, der mit 100 km/h über mehrere Kilometer hinweg die Überholspur blockierte und einfach nicht rechts rüber fuhr, obwohl erst […]

weiterlesen

Fahrverbote – Aus 2 mach 1

Die Parallelvollstreckung zweier Fahrverbote Sie kennen das wahrscheinlich: Ein Unglück kommt selten allein! So haben auch viele meiner Mandanten das Problem, dass innerhalb kurzer Zeit zwei Bußgeldbescheide ins Haus flattern […]

weiterlesen

Geblitzt – Wann verjährt die Ordnungswidrigkeit?

burnhead – Fotolia.com Mit der Frage, ab wann Sie sich, nachdem Sie geblitzt wurden, entspannt zurücklehnen können, befasse ich mich in diesem Artikel. Leider sind die Verjährungsvorschriften im Ordnungswidrigkeitenrecht kompliziert […]

weiterlesen

Sind Bußgeldverfahren aktuell unzulässig?

Grundsätzliches zum Ablauf von Bußgeldverfahren bei Geschwindigkeitsüberschreitungen Bisher taten wir in Bußgeldverfahren tätigen Anwälte uns oft schwer damit, die Fehlerhaftigkeit einer Messung nachzuweisen. So mußten wir, um eine gutachterliche Überprüfung […]

weiterlesen

Alkohol am Steuer – Wie lange wird der Führerschein wohl weg sein?

Diese Frage haben sich schon viele Autofahrer gestellt, nachdem sie von der Polizei dabei erwischt wurden, wie sie nach dem Genuß des ein oder anderen Bierchens (oder eines anderen alkoholischen […]

weiterlesen

Aus aktuellem Anlaß: Was tun, wenn Sie geblitzt wurden?

Der europaweite Blitz-Marathon am 16. und 17.04.2015 Heute und morgen heißt es: Aufgepasst! Überall lauert die Polizei mit mobilen Geschwindigkeitsmessgeräten auf Verkehrssünder. Da heißt es vorsichtig und vor allen Dingen […]

weiterlesen

Notorischen Parksündern droht der Verlust des Führerscheins

Auch andauernde Parkverstöße können die Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeuges in Frage stellen. In einem von dem VGH Baden-Württemberg in zweiter Instanz zu entscheidenden Fall hatte ein Kraftfahrer im Zeitraum […]

weiterlesen

Wer sein Fahrzeug auf einem öffentlichen Dauerparkplatz abstellt muss hellseherische Fähigkeiten haben.

Es ist unglaublich aber wahr: Ein Kraftfahrer parkte sein Fahrzeug in Haßloch auf einem kostenfreien öffentlichen Parkplatz. Mehrere Schilder wiesen darauf hin, dass man auf diesem Parkplatz unbegrenzt parken darf. […]

weiterlesen

Ein Fall aus meiner Praxis: Ladungssicherung in „formaljuristischer“ Perfektion – Contra gesunder Menschenverstand:

Diese Woche nahm ich zusammen mit dem Mandanten einen Termin in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wahr, der wirklich einen für mich nicht mehr nachvollziehbaren Verlauf nahm. Der Mandant war im Frühjahr letzten […]

weiterlesen