Navigation überspringen

Verkehrszivilrecht

Der wilde Westen hält Einzug: Autofahrer zieht nach Beinaheunfall Fahrradfahrer vom Rad

Ein Autofahrer in Bremen fühlte sich veranlasst, einen Radfahrer auf seine Art „zur Rede zu stellen“. Was war passiert? Der Fahrer hielt wegen eines Rückstaus auf einem Fahrradweg an, der […]

weiterlesen

Wie Sie sich nach einem Verkehrsunfall verhalten sollten.

Nach einem Unfall ist die Aufregung erst einmal groß. Oft kochen auf der einen oder anderen – oder auch auf beiden – Seiten die Emotionen hoch. Behalten Sie einen klaren […]

weiterlesen

Falsches Blinken führt zur Mithaftung bei einem Verkehrsunfall

Wer als Vorfahrtsberechtigter rechts blinkt und geradeaus weiterfährt haftet mit, wenn ein anderer Verkehrsteilnehmer hierauf vertraut und es zu einem Unfall kommt. Dies entschied das LG Saarbrücken bei folgendem Sachverhalt: […]

weiterlesen

Nach einem Unfall müssen Sie nicht die Restwertangebote der Versicherung abwarten.

Es ist immer wieder ein leidiges und oft mit viel Ärger verbundenes Thema. Sie haben einen Unfall, ein – möglichst von Ihnen oder Ihrer Werkstatt beauftragter – Sachverständiger begutachtet den […]

weiterlesen

Unfall bei geöffneter Fahrzeugtür – wer haftet?

Grundsätzlich muß sich jeder, der in ein Fahrzeug ein- oder aussteigt so verhalten, daß andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden. Das gilt selbstverständlich auch für das Anschnallen eines Kindes auf dem […]

weiterlesen

Schlaglöcher und Straßenschäden – wer haftet, wenn mir hierdurch ein Schaden entsteht?

Wohl so ziemlich jeder hat sich schon einmal über ein Schlagloch auf der Straße oder sonstige Unebenheiten auf Straßen oder Wegen geärgert. Ob man nun als Autofahrer unterwegs ist, oder […]

weiterlesen

Zahlt die Versicherung einem Verletzten das angemessene Schmerzensgeld zögerlich, so muß sie letztlich mehr zahlen.

Gerade bei Schmerzensgeldzahlungen halten die Versicherungen den Geschädigten oft lange hin und verweigern häufig auch eine Zahlung, obwohl der Umfang der Verletzung und die Unfallbedingtheit durch Arztberichte nachgewiesen ist. In […]

weiterlesen

Wann ist ein Mangel so erheblich, daß ich das Recht habe, das Auto zurückzugeben?

Vielen ist es schon passiert. Sie haben ein Auto gekauft und stellen dann fest, daß es nicht so ist, wie es sein sollte. Die Karosserie ist undicht, der Lack fehlerhaft, […]

weiterlesen

„Wenn`s hinten kracht, gibt`s vorne Geld“: Haftet der auffahrende Autofahrer wirklich immer?

Wenn Sie auf ein vor Ihnen fahrendes oder stehendes Fahrzeug auffahren, dann spricht der sogenannte „Anscheinsbeweis“ gegen Sie. Es wird ohne anderweitigen Vortrag erst einmal unterstellt, daß Sie den Sicherheitsabstand […]

weiterlesen

Wer haftet, wenn mir ein Tier ins Auto läuft?

Wenn Tiere an einem Verkehrsunfall beteiligt sind, sind einige Besonderheiten zu berücksichtigen.

weiterlesen