Navigation überspringen

Aktuelles

Schadensersatz bei Verletzung des Arbeitnehmers durch Verkehrsunfall

Der Personenschaden des Arbeitnehmers und der Umfang der Schadensersatzleistungen: In Deutschland sind derzeit über 40 Millionen Menschen erwerbstätig. Doch welche Ansprüche hat ein solcher Arbeitnehmer, wenn er bei einem Verkehrsunfall […]

weiterlesen

Entwarnung für „Helmmuffel“

Ein Radfahrer, der im Straßenverkehr keinen Helm trägt, muss sich kein Mitverschulden anrechnen lassen, wenn er bei einem Verkehrsunfall Schädelverletzungen erleidet.

weiterlesen

Radfahrer aufgepasst:

Erleiden Sie bei einem Unfall Kopfverletzungen und haben keinen Helm getragen, kann Ihnen ein Mitverschulden zur Last gelegt werden.

weiterlesen